Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Steuererklärung machen lassen in Salzwedel – Der Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel bietet preisgünstig seine Hilfe bei der Einkommensteuererklärung an. Schon ab 35 Euro fertigt der Lohnsteuerhilfeverein die Steuererklärung an. In Salzwedel kann man die Steuererklärung machen lassen, kompetent und zuverlässig. Im persönlichen und vertraulichen Beratungsgespräch finden wir alle Punkte, die für die Steuererklärung wichtig sind. Das geht viel schneller, als die meisten Steuerzahler meinen. Man muss auch nicht lange alle möglichen Belege für die Einkommensteuererklärung suchen. Die Steuerexperten sagen, welche Unterlagen man braucht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für die Steuerhilfe.

Jetzt Termin vereinbaren

 

Steuererklärung machen lassen in Salzwedel
Ein wichtiger Grund für Steuererklärung machen lassen in Salzwedel – Im Schnitt steht Steuerzahlern eine Steuererstattung von 1.0007 Euro zu.

 

1.007 Euro, so hoch ist die Steuererstattung im Schnitt, wenn Sie die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

1.007 Euro zahlt das Finanzamt Steuerzahlern im Schnitt zurück. Die Höhe der durchschnittlichen Steuererstattung berechnete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Die Zahlen sind aus dem Jahr 2015, aktuellere Daten liegen noch nicht vor. Im Detail schreiben die Statistiker zur Steuererstattung:

„2015 gab es in Deutsch­land rund 25,1 Millionen unbeschränkt Steuer­pflichtige, die aus­schließlich Ein­nahmen aus nicht­selbständiger Arbeit und eventuell Kapital­einkünfte erzielten.

13,5 Millionen dieser Steuerpflichtigen ließen sich zur Einkommensteuer veranlagen. Davon erhielten 11,8 Millionen Steuerpflichtige eine Steuererstattung. Diese lag im Durch­schnitt bei 1 007 Euro.“

Durchschnittswerte sind immer so eine Sache: Der eine erhält eine niedrigere Steuererstattung. Der andere dafür bekommt mehr Geld vom Finanzamt zurück. Aber: Von 25 Millionen Steuerpflichten haben rund elf Millionen Steuerzahler gar keine Steuererklärung eingereicht. Damit verschenken viele von ihnen zu viel gezahltes Steuergeld an den Fiskus.

Deshalb unser Rat: Die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel von den Steuerexperten.

 

Warum sollte man die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Wer die Steuererklärung selbst macht, riskiert, dass er nicht alle Steuervorteile nutzt, dass er Ausgaben nicht absetzt, obwohl er diese steuerlich geltend machen könnte. Das trifft auch auf diejenigen zu, die Steuersoftware nutzen, oder die die Angebote der Finanzverwaltung im sogenannten Elsterportal nutzen. Software und Internet-Portale können sozusagen „nicht riechen“, welche Ausgaben steuerlich wichtig sind, welche Förderungen dem Steuerzahler zustehen.

Wenn Sie aber die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel, verschenken Sie kein Geld. Die Steuerexperten im Lohnsteuerhilfeverein kennen sich aus im komplexen Steuerrecht, sie bilden sich regelmäßig fort und bleiben auf dem Laufenden.

 

Entscheidende Vorteile, wenn Sie die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Im Unterschied zu Steuerprogrammen für den PC oder Internet-Angeboten: Wenn Sie die Steuererklärung in Salzwedel machen lassen, nutzen Sie entscheidende Vorteile.

Denn auch der Fiskus kann sozusagen irren. Das fällt den Steuerexperten im Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel sofort auf. Denn Sie prüfen den Steuerbescheid des Finanzamtes genau. Bei nicht zutreffenden Festsetzungen des Finanzamtes helfen wir Ihnen darüber hinaus auch im Einspruchsverfahren.

Übrigens: Steuerprogramme und Internetportale bieten die Übernahme der Daten aus den Vorjahren an. Wer diese Daten nicht genau prüft, läuft auch an dieser Stelle Gefahr, Steuern zu verschenken. Dagegen ist es so, wenn Sie die Steuererklärung von unseren Experten machen lassen, dass wir alle Daten genau prüfen.

Steuererklärung machen lassen in Salzwedel.

 

Wieviel kostet es, die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Der Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel hat die Kosten für die Lohnsteuerhilfe in der Beitragsordnung festgelegt und zwar in sozial gestaffelten Beitragsklassen. In der günstigen Beitragsklasse zahlt man 35 Euro. In der höchsten Beitragsklasse zahlt man 245 Euro. Welche Beitragsklasse man zahlt, hängt von der Höhe aller Jahreseinkünfte ab. 245 Euro zahlen demnach Steuerzahler, die 90.000 Euro und mehr im Steuerjahr verdienen.

Für neue Mitglieder berechnen wir noch einmalig eine Aufnahmegebühr von 15 Euro.

Wieso muss man Mitglied werden, will man die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Das hat der Gesetzgeber so für alle Lohnsteuerhilfevereine festgelegt. Danach dürfen Lohnsteuerhilfevereine nur für ihre Mitglieder steuerlich tätig werden. Der Hintergedanke dabei: Lohnsteuerhilfevereine sind quasi Selbsthilfeeinrichtungen. Hier bieten steuerlich versierte Fachleute Steuerzahlern die Möglichkeit an, die Steuererklärung günstig machen zu lassen. Denn die Steuererklärung bei einem Steuerberater anfertigen lassen, ist deutlich teurer.

Jetzt Termin vereinbaren

Steuererklärung machen lassen in Salzwedel die Beitragsordnung im Bild.

Wer kann denn die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Der Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel hilft Beamten, Angestellten, Arbeitnehmern, Studierenden, Rentnern, Auszubildenden in allen Fragen zur Einkommensteuererklärung. Anders ausgedrückt: Der Lohnsteuerhilfeverein darf tätig werden für Steuerzahler, die ihre Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit erzielen.

In der Beratungsbefugnis des Lohnsteuerhilfevereins heißt es:

„Wir betreuen Menschen, die Einkünfte aus nicht-selbständiger Tätigkeit erzielen im Rahmen einer Mitgliedschaft. Ausgeschlossen ist unsere Hilfeleistung für umsatzsteuerbelastete Einkünfte und Einkünfte aus selbständiger oder gewerblicher Tätigkeit sowie für den Fall, dass die jährlichen Überschusseinnahmen aus Kapitalvermögen, Vermietung/Verpachtung und Einnahmen aus anderen Einkunftsarten insgesamt bei Ledigen 13.000,00 € und bei Verheirateten 26.000,00 € übersteigen.“

Steuererklärung machen lassen in Salzwedel Pfeil.

Ja, ich möchte einen Termin beim Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel:

 

Sollte man als Rentner die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Zehntausende Rentner wissen nicht, ob sie nun wieder Steuern zahlen müssen. Sie fragen sich womöglich auch, ob sie eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen. Der Hintergrund: Jede Rentenerhöhung fließt zu hundert Prozent in den zu versteuern Rentenanteil ein. Über die Jahre summieren sich die Rentenerhöhungen. Das kann dann dazu führen, dass Rentner, die ursprünglich gar keine Steuererklärung einreichen mussten, nun erstmalig wieder eine Einkommensteuererklärung machen müssen.

Die Steuerfachleute des Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel raten: Lassen Sie sich beraten. Warten Sie nicht, bis das Finanzamt Sie anschreibt. Denn das kann teuer werden.

 

Noch mehr Vorteile, wenn Sie die Steuererklärung machen lassen in Salzwedel

Familienplanung: Ehepaare sollten unbedingt auch über die steuerlichen Auswirkungen ihrer Familienplanung nachdenken. Und zwar so rechtzeitig wie möglich. Denn damit man Fördergelder in voller Höhe ausschöpfen kann, muss man mehrere Fristen und Voraussetzungen beachten.

Die Wahl der Steuerklasse: Wenn Sie die Steuererklärung vom Lohnsteuerhilfeverein machen lassen, helfen wir Ihnen bei der Wahl der richtigen Steuerklasse. Das ist wichtig für Ehepartner, für eingetragene Lebenspartner aber auch für Steuerzahler, die einen Neben- oder zweiten Job haben.

Kindergeld: Die Fachleute des Lohnsteuerhilfevereins Salzwedel unterstützen Sie auch beim Kindergeld-Antrag.

Freibeträge: Wenn Sie mehr Netto vom Brutto jeden Monat bekommen möchten, sollten Sie Freibeträge nutzen. Die Steuerfachleute helfen Ihnen dabei.

Alle Leistungen des Lohnsteuerhilfevereins bieten wir übrigens auch Ihrem Ehepartner an, bzw. ihrem eingetragenen Lebenspartner.

Mehr über den Lohnsteuerhilfeverein Salzwedel – Michaela Löwe Lohnsteuerhilfe